Wereldreizigers.nl
DSCF1105 1 | Savanne | Wereldreizigers.nl

Savannah, Georgia, USA | Was es zu sehen und zu tun gibt + Tipps

Danach Abholung von unserem Wohnmobil in Baltimore MD, wir haben einige Meilen damit zurückgelegt Ostküste der USA. Wir freuten uns riesig auf schöneres Wetter! Daher durchquerten wir schnell die Bundesstaaten Virginia, North und South Carolina und besuchten anschließend die wunderschöne Stadt Savannah im Bundesstaat Georgia. In diesem Artikel können Sie lesen, wie wir diese grüne, europäisch anmutende Stadt erlebt haben. Außerdem geben wir Ihnen Tipps für Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen. Für Camper-Reisende und Overlander Unter uns haben wir am Ende des Blogs endlich Orte geteilt, an denen Sie kostenlos übernachten können. Reisen Sie mit uns?


Die ultimative Tour durch Nordamerika

Dieser Artikel ist Teil einer langen einjährigen Tour Die Vereinigten Staaten en Kanada, mit einem holländischen 4×4-Camper, den wir selbst verschifft haben… Es ist ein Bucket List würdig und einmal im Leben Erfahrung, die nie vergessen wird.

Der ultimative roadtrip Route durch Amerika und Kanada | Wereldreizigers.nl
Der ultimative roadtrip Route durch Amerika und Kanada | Wereldreizigers.nl

Wir haben fast 100 Artikel über diese ultimative Tour geschrieben. Besuchen Sie unser Nordamerika Seite für weitere Informationen.


Über Savannah Georgia

Savannah ist die älteste Stadt in der Bundesstaat Georgia und es liegt am Savannah River. Die Stadt wurde 1733 von englischen Siedlern gegründet und war damals die Hauptstadt der Kolonie Georgia. Die Stadt ist von Sumpfland umgeben. Das Klima ist subtropisch und das merkt man sofort an der Vegetation.

Rathaus von Savannah | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Rathaus von Savannah | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Savannah wird stark von Touristen frequentiert. Mehr als 2019 Millionen Menschen kamen 14! Leider kann ich nach einigen Recherchen nicht herausfinden, woher diese Touristen kommen. Wir vermuten, dass diese hauptsächlich aus anderen Bundesstaaten der USA stammen…

Parkplatz

Das Parken in der Stadt ist in einer der vielen Straßen möglich. Sie bezahlen mit einer Parkuhr. Wir haben unseren Camper kostenlos gegenüberliegende Seite platziert vom Fluss, an der Kongresszentrum Savannah† Eine niedliche kleine Fähre rief Savannah Belles Fähre nimmt dich ab da frei auf die andere Seite.

Savannah Belles Fähre | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Savannah Belles Fähre | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Tipp: Schauen Sie sich von der Fähre aus um. Man hat einen schönen Blick auf die Stadt, das Georgia Queen Riverboat (wenn sie nicht da draußen ist) und mit etwas Glück sieht man Delfine!

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Savannah

1. Einfach herumfahren

Wenn Sie mit Wohnmobil oder Auto anreisen, können Sie natürlich auch einfach durch die Stadt fahren! Man bekommt sofort ein Bild von der Stadt. Wir fuhren an einem wunderschönen sonnigen Sonntagmorgen durch die Stadt. Sie können die Bilder unten ansehen.

2. Buchen Sie eine Tour durch Savannah, Georgia

Durch die Straßen von Savannah fahren „Straßenbahnen“, die als eine Art Hop-on-Hop-off-Bus fungieren. Natürlich führen Sie diese Touren zu allen Sehenswürdigkeiten in Savannah, aber es gibt noch mehr …



Schließlich handelt es sich nicht um die Standardtouren einer Sight-seeing-Kette, die man in den großen Städten der Welt sieht ... Die Touren in Savannah werden von echten lokalen Unternehmen und dort lebenden Rentnern angeboten. Sie erzählen Ihnen live etwas über die Stadt und beantworten alle Ihre Fragen, was ihr das gewisse Extra verleiht.

Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Sie können sich für historische Führungen, aber auch für Geisterführungen, die abends stattfinden, entscheiden. Savannah, Georgia, ist bekannt für seine gruseligen Gebäude und gruseligen Bäume (mehr dazu in Punkt 5, das Spanische Moos). Die verschiedenen Touren, ob in Kombination mit Flussboottouren oder nicht, sind hier buchbar ab USD 36 pro Person.

3. Radfahren oder einfach nur herumlaufen

Sie werden auch viele Touristen auf Fahrrädern sehen. Manchmal sind sie in einer großen Gruppe und manchmal sind sie Touristen, die eine private Tour bekommen. Es gibt viele verschiedene Anbieter von Fahrradverleih, Segways und Fahrradtouren. Sie können selbst eine Tour buchen hier.

Blumen und Pflanzen, wohin das Auge blickt | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Blumen und Pflanzen, wohin das Auge blickt | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Natürlich können Sie sich auch dafür entscheiden, einfach durch die Stadt zu laufen. Das ist auch gut so! Die Stadt ist nicht so groß und wenn es heiß ist, spenden viele Bäume Schatten. Wir gehen gerne spazieren und sind hier stundenlang ohne Ziel rumgelaufen.

4. Besuchen Sie die vielen Savannah Squares

In „Downtown Savannah“, einschließlich des historischen Viertels, finden Sie nicht weniger als zweiundzwanzig kleine Parks, sogenannte Savannah Squares. Jedes Quadrat hat seinen eigenen Namen. Wird oft zu Ehren oder zum Gedenken an eine historische Persönlichkeit genannt.

Reiseführer Savannah Georgia | eines der sogenannten 'Quadrate'
Reiseführer Savannah Georgia | eines der sogenannten 'Quadrate'
Reiseführer Savannah Georgia | Chris auf einer Bank auf einem der Plätze
Reiseführer Savannah Georgia | Chris auf einer Bank auf einem der Plätze

5. Forrest Gump / Chippewa-Platz

Fan des Filmklassikers Forrest Gump† Für den Park Chippewa-Platz (Ort hier) enthält die Szene, in der Forrest Fremden an der Bushaltestelle seine Geschichte erzählt, kurz bevor er den Bus nimmt, um seine geliebte Jenny zu besuchen. Die Bank gibt es nicht mehr, sie wurde aufgrund ihrer enormen Beliebtheit im Savannah History Museum gesichert. Eine der Szenen im Park ist unten auf YouTube zu sehen.

6. Forsyth-Park

Der größte Park der Stadt ist Forsyth-Park (Ort hier). Es gibt einen schönen Brunnen, einen Spielplatz und Sie können verschiedene Sportarten ausüben. Wir waren an einem sonnigen Tag dort und der Park war sehr voll!

Forsyth Park-Brunnen | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Forsyth Park-Brunnen | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Der 21 Hektar große Park stammt aus den 1840er Jahren und mehrere Bänke, Brunnen und Zäune wurden in den 1850er Jahren installiert. Ursprünglich war der Park als Park für Militärparaden gedacht, aber im Laufe der Jahre wurde er zu einem beliebten Park für die Einheimischen.

Forsyth Park | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Forsyth Park | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Forsyth Park | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Forsyth Park | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Was an diesem Park, und eigentlich in ganz Savannah, auffällt, ist, dass man überall die Bäume voller Moos sieht. Es ist eine Art spanisches Moos, das vor Hunderten von Jahren hierher gebracht wurde und seitdem aus der Stadt nicht mehr wegzudenken ist. Das Moos verleiht den Bäumen in Savannah vor allem nachts einen gespenstischen Eindruck.

Reiseführer Savannah Georgia | Spanisches Moos in einem Baum
Reiseführer Savannah Georgia | Spanisches Moos in einem Baum
Reiseführer Savannah Georgia | Eine der Straßen von Bäumen und Moos bedeckt
Reiseführer Savannah Georgia | Eine der Straßen von Bäumen und Moos bedeckt

7. Sehen Sie sich die Häuser und Gebäude aus der Kolonialzeit an

Rund um die Plätze, aber auch in den Straßen von Savannah finden Sie schöne Kolonialhäuser und andere Gebäude. Sie geben Ihnen das Gefühl, in der Zeit zurückgetreten zu sein. Man muss nur durch die Straßen wandern, um sie zu sehen. Tatsächlich ist hier alles bis ins kleinste Detail gepflegt. Die bunte Bemalung der Gebäude und die perfekt gepflegten Parks und Gärten zeigen, dass das Straßenbild hier sehr wichtig ist.

Bunte Kolonialgebäude | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Bunte Kolonialgebäude | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Eine der vielen grünen Straßen | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Eine der vielen grünen Straßen | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Reiseführer Savannah Georgia | Koloniale Häuser
Reiseführer Savannah Georgia | Koloniale Häuser
Reiseführer Savannah Georgia | Kolonialhaus mit perfekt gepflegtem Garten.
Reiseführer Savannah Georgia | Kolonialhaus mit perfekt gepflegtem Garten.
Wunderschöne, alte Bäume schmücken hier die Straßen| Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Wunderschöne, alte Bäume schmücken hier die Straßen| Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Tipp: Neugierig, womit ich fotografiere? Sehen Sie sich dann die Anzeige unten an.

Die ultimative Weltreisekamera
Fujifilm X-T5 Silber + 16-80 mm
5.0

Die Fujifilm X-T5 mit 16-80 ist die ultimative Allround-Weltreisekamera† Diese Kamera wurde mehrfach sowohl vom Verbraucherverband als auch von Tweakers.net deklariert die beste Systemkamera, die Sie kaufen können.

Selbst im Automatikmodus fühlt man sich plötzlich wie ein professioneller Fotograf! Sie können mühelos die schönsten Fotos schießen und dank des vielseitigen Zoombereichs des 16-80-Objektivs kommen Sie überall auf der Welt ganz einfach näher an das Geschehen heran.

Vorteile:
  • Die beste getestete Kamera
  • Fantastische Fotos
  • 6.2K Video
  • IBIS-Bildstabilisierung
  • 5 Jahre Garantie
Preise anzeigen Unsere Bewertung
Möchten Sie uns unterstützen? Wenn Sie über unsere Links einen Kauf tätigen, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Gewinnen Sie!

8. Unabhängige Presbyterianische Kirche

Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie das Gebäude durch das ganze Grün leicht passieren, aber diese schöne Kirche erhebt sich knapp über den Baumwipfeln und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es scheint, als wäre die Kirche brandneu, so schön ist sie. Doch das Gebäude stammt aus dem 1800. Jahrhundert und was diese Kirche so einzigartig macht, ist, dass sie es ist ist ganz weiß von innen. Die großen Fenster und die weißen Wände und Decken (die wunderschön dekoriert wurden) verleihen dieser Kirche eine einzigartige Atmosphäre, die Sie von einer Kirche nicht gewohnt sind.

Reiseführer Savannah Georgia | Die Dombasilika
Reiseführer Savannah Georgia | Die Dombasilika

Leider war die Kirche für Besucher geschlossen, als wir dort waren, aber wenn Sie die Möglichkeit hätten, hineinzugehen, würde ich es auf jeden Fall tun. an Die Website Von der Kirche aus kann man sehen, wie es von innen aussieht.



9. Kaffee in der besten Kaffeebar trinken

The Gallery Espresso Kaffeebar (Standort hier), ist das beste Café in Savannah. Ich sage das nicht nur, das ist die Schlussfolgerung, die ich aus den unzähligen Rezensionen ziehe, die online zu diesem Fall geschrieben wurden. Dort bekommt man nicht nur gut zubereiteten Kaffee, sondern kann auch unzählige Kaffee- und Teesorten pro Pfund zum Mitnehmen kaufen.

Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Drinnen sieht man hauptsächlich Einheimische, die an ihren Laptops arbeiten und dabei eine gute Tasse Kaffee genießen. Glücklicherweise hat die Kaffeebar sowohl Innen- als auch Außentische und was es besonders lustig macht, ist, dass diese Bar an der Ecke des weltberühmten Parks liegt (Chippewa-Platz), wo Szenen aus Forrest Gump aufgenommen wurden, wie man in Punkt 4 nachlesen konnte. Also kombiniere diese 2!

10. Dombasilika St. Johannes

Von vielen Orten der Stadt, vor allem vom berühmten Friedhof, sieht man bereits die beiden Türme der Dombasilika St. Johann über den Bäumen. Dieses Gebäude sieht auch so aus, als wäre es gerade abgerissen und perfekt gepflegt worden. Aber das war nicht immer so.

Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Die Kathedrale wurde 1873 erbaut und die beiden Türme wurden erst 1896 hinzugefügt. 1898 wurde das Gebäude dann durch einen schweren Brand schwer beschädigt und 1899 komplett restauriert. Die Buntglasfenster stammen aus dem Jahr 1904 und stammen aus Österreich. 1998 wurde die Kirche wieder komplett restauriert und 2022 sieht sie immer noch aus wie neu.

Diese Kirche ist auch innen wunderschön, aber leider konnten wir auch nicht hineingehen. Es war Sonntag und mehrere geschlossene Gottesdienste waren nur für Einheimische geöffnet.

11. Skidaway-Insel

Südlich und eine halbe Autostunde von der Innenstadt von Savannah entfernt Skidaway-Insel. Es ist ein State Park, in dem Sie campen, picknicken, wandern und Fahrrad fahren können.

Reiseführer Savannah Georgia | Skidaway-Insel
Reiseführer Savannah Georgia | Skidaway-Insel

Wir zahlten 5 USD für das Parken und mieteten zwei Fahrräder für 20 USD für zwei Stunden. Es hat viel Spaß gemacht in der Gegend! Es gibt einen Fahrradweg mitten durch das Naturschutzgebiet und entlang des Weges gibt es verschiedene Schilder mit Informationen über die Natur und die dort lebenden Tiere.

Reiseführer Savannah Georgia | Malou mit dem Fahrrad auf Skidaway Island
Reiseführer Savannah Georgia | Malou mit dem Fahrrad auf Skidaway Island
Grün, grüner, am grünsten. Auf Skidaway Island | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Grün, grüner, am grünsten. Auf Skidaway Island | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Nach unserer Fahrradtour und einem Nickerchen gingen wir spazieren. Camping war uns etwas zu teuer (ca. $50 USD pro Nacht), aber wir haben trotzdem heimlich die Duschen auf dem Campingplatz genutzt.

Wandern auf Skidaway Island | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Wandern auf Skidaway Island | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Wanderweg Skidaway Island | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Wanderweg Skidaway Island | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Wo wir übernachtet haben (Wildcamping)

Savannah hat viele schöne Hotels und B&Bs in den farbenfrohen Häusern – hier finden Sie die Auswahl hier zu betrachten. Allerdings haben wir unser Wohnmobil dabei und da wir so lange unterwegs sind, ein begrenztes Budget. Wir können nicht ein Jahr lang in Hotels und Campingplätzen übernachten, die mehr als 50 Dollar pro Nacht kosten. Das ist nicht nur extrem teuer, es ist auch reine Geldverschwendung.

1. Mühlstein-Landung

Deshalb haben wir uns für einen wilden Campingplatz in der Natur entschieden. Wir fanden es auf der iOverlander-App eine halbe Stunde vom Stadtzentrum entfernt. Mill Stone Landung in Hardeeville Hier haben wir übernachtet. Den genauen Standort finden Sie auf Google Maps hier finden. Es handelt sich um einen einfachen, aber sauberen Parkplatz mit Bootsrampe. Als wir ankamen, zogen die Fischer immer noch ihre Boote aus dem Wasser. Später am Abend war der Parkplatz leer und nachts war es totenstill. Wir standen hier wunderschön am Wasser und abends wurde natürlich gegrillt.

Kostenloses Camping bei Mill Stone Landing, Hardeeville | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Kostenloses Camping bei Mill Stone Landing, Hardeeville | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Es war wunderbar, hier morgens aufzuwachen. Der Nebel hing immer noch über dem Fluss, als die Sonne langsam über den Baumwipfeln hervorkam. Es war erst halb sieben Uhr morgens, aber es gab bereits mehrere Autos und Anhänger, auf denen Boote transportiert wurden. Es waren also schon früh einige fanatische Fischer unterwegs.

Kostenloses Camping bei Mill Stone Landing, Hardeeville | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Kostenloses Camping bei Mill Stone Landing, Hardeeville | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

2. Rodney J Hall Bootsrampe

Nachdem ich einen Tag darin verbracht habe Skidaway Island State Park, wir fanden einen Campingplatz in der Nähe. Dies war auch ein Parkplatz mit einer Bootsrampe. Es gab auch Picknicktische, Toiletten (stellen Sie sich nicht zu viel vor!) und einen kleinen Strand. Der Rodney J Hall Bootsrampe (genaue Position hier) haben wir auch gefunden Ioverlander. In der Nacht herrschte immer noch ein Kommen und Gehen von Autos, das nicht sehr störend war, aber es hat uns ein paar Mal geweckt. Aber auch hier war es endlich wunderbar, mit der aufgehenden Sonne und dem grünen Park mit dem Wasser um uns herum aufzuwachen.

Kostenloses Camping bei Mill Stone Landing, Hardeeville | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia
Kostenloses Camping bei Mill Stone Landing, Hardeeville | Was zu tun ist + Tipps für Savannah, Georgia

Der Parkplatz liegt direkt neben einem Naturschutzgebiet und wir haben ganz in der Nähe des Wohnmobils ein kleines Reh gesehen, das sich nicht viel um uns gekümmert hat. Es gibt auch ungefähr 10 einheimische Katzen, die im Sumpf mit der Jagd beschäftigt sind, was schön zu sehen war. Die Katzen gehören (glauben wir) dem einzigen Bewohner dieses Ortes, einem kleinen Haus, in dem auch Angelausrüstung verkauft wird.

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Planen Sie hier Ihren Urlaub in Amerika


Avatarbild

Malou Thomassen

Schon in jungen Jahren war ich fasziniert von fernen Reisen und anderen Kulturen. Ich habe viele Länder gesehen, aber ich bin noch lange nicht fertig! In diesem Alter (32) denke ich oft darüber nach, wie ich mein Leben weiter organisieren kann. Wenn ich reise, lasse ich das schnell los und kann das Hier und Jetzt in vollen Zügen genießen!

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Möchten Sie jeden Monat tolle Reisetipps und Vorteile erhalten?

logo-weltreisende-grau-1
Übersetzen "
9 Shares
9 Shares
Link kopieren