Wereldreizigers.nl
Cebu Pazifik

Die philippinische Cebu Pacific fliegt wieder Knotenpunkte in Asien an

PRESSEMITTEILUNG – 10. Dezember 2020: Der philippinisch Cebu Pacific (CEB) hat die Flugfrequenz zwischen Manila und wichtigen asiatischen Zielen wieder aufgenommen oder erhöht, darunter Singapur, Südkorea, Hongkong, Dubai en Japan.

Die Fluggesellschaft ist mit ihren Bemühungen, ihr internationales Flugnetz schrittweise wieder aufzubauen, auf Kurs.

Jetzt kommen die Einschränkungen Asien und an der philippinischen Grenze abzunehmen, hat CEB die Frequenz seiner internationalen Flüge erhöht, um der gestiegenen Nachfrage nach Flügen während der Ferienzeit gerecht zu werden.

Die Flüge zwischen Manila und Singapur werden nun mit einer erhöhten Frequenz von drei Mal pro Woche durchgeführt, während die Flüge zwischen Manila und Dubai sechs Mal pro Woche durchgeführt werden.

CEB wird ab dem 10. Dezember bzw. 13. Dezember drei wöchentliche Flüge zwischen Manila und Hongkong sowie Manila und Nagoya anbieten.

Lesen Sie auch: Weltlich | Flugzeit – Wie lange dauert der Flug nach Asien?

Cebu Pacific Flugzeug | Manila
Cebu Pacific Flugzeug | Manila

„Wir verfolgen weiterhin einen konservativen, aber optimistischen Ansatz in Erwartung einer erhöhten Nachfrage nach Reisen während der Ferienzeit.

„Wir haben die Frequenz unserer Flüge zu wichtigen Zielen in Asien erhöht. Dies ist Teil unseres Engagements, Menschen zu helfen, die auf den Philippinen oder anderswo gestrandet sind“, sagte Candice Iyog, Vizepräsidentin für Marketing und Kundenerfahrung bei Cebu Pacific.

Die von den jeweiligen Regierungen erlassenen Reisebestimmungen werden soweit erforderlich umgesetzt.

Darüber hinaus müssen alle Passagiere von Cebu Pacific gemäß den Richtlinien der philippinischen Regierung während des gesamten Fluges einen Gesichtsschutz tragen.

Dies gilt zusätzlich zur obligatorischen Verwendung von Gesichtsmasken beim Betreten des Flughafenterminals bis zur Ankunft am Zielort.

Lesen Sie auch: Urlaubsgigant TUI erhält finanzielles Notpaket in Höhe von 1,8 Milliarden Euro

Quelle: breaktravelnews.com
Avatarbild

Weltreisende

Wereldreizigers.nl | Alles zum Thema Fernreisen, Weltreisen, Reisenachrichten, Reisefotografie, Rucksackreisen, Reisetipps und mehr.

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Möchten Sie jeden Monat tolle Reisetipps und Vorteile erhalten?

logo-weltreisende-grau-1
Übersetzen "
Link kopieren