Wereldreizigers.nl
Reisstel.nl | Camper-Leben

Rückblick auf 80 Tage Vanlife in Europa | Camper-Tipps aus der Praxis

Während unserer roadtrip durch die Toskana Wir haben die Grenze von 80 Reisetagen überschritten. Absoluter Meilenstein für uns, denn wir originelle Weltreise musste leider nach +/- 70 Tagen abbrechen. Ein guter Moment, um über all die schönen Dinge nachzudenken, die wir während des Vanlife in bereits gesehen und getan haben Europa mit Camper Fred. Was haben wir bisher vom Leben auf der Straße gelernt? Glauben Sie uns, es gibt so viele Dinge, die wir gerne vor der Reise gewusst hätten, dass wir diese Camper-Tipps gerne mit Ihnen teilen.

Lesen Sie auch: Reisen in der Koronazeit | Stecken während des Lockdowns in Griechenland fest

Camper-Tipps aus der Praxis

Tipp 1: Orientieren Sie sich an Gasfüllmöglichkeiten

Gas ist so ziemlich das, was wir im Wohnmobil am meisten verbrauchen. Ob zum Kochen oder zum Erhitzen von Wasser zum Wäschewaschen, Duschen oder Abwaschen. Es ist etwas, ohne das wir nicht leben können. Viele Reisemobile haben auch einen Kühlschrank, der mit Gas betrieben wird. Bisher hat sich die Gasflasche bei uns zweimal geleert. (weil die erste Flasche auf einer Reise halb voll war, nicht so praktisch…) Beide Male war es mühsam zu füllen. 

Zu Hause haben wir uns darüber keine Gedanken gemacht. Wir dachten, dass man so eine Gasflasche überall befüllen kann, oder dass wir sie einfach austauschen können. Das ist gar nicht so einfach! Die Gasflaschen haben in den verschiedenen europäischen Ländern alle einen anderen Anschluss. Daher benötigen Sie Adapter, um eine weitere Gasflasche anzuschließen. Und das Nachfüllen von Gas in unsere original holländische Gasflasche ist in vielen Ländern verboten. 

Lesen Sie auch: 2 Monate durch Italien reisen: unsere absoluten Highlights

Reisstel.nl | Camper-Tipps aus der Praxis | Gasflaschen
Rückblick auf 80 Tage Vanlife in Europa | Praktische Camper-Tipps 8
Reisstel.nl | Camper-Tipps aus der Praxis | LPG Außenfüllanlage
Rückblick auf 80 Tage Vanlife in Europa | Praktische Camper-Tipps 9

Während unseres Aufenthaltes in der Schweiz führte dies dazu, dass wir den ganzen Weg zurück nach Deutschland fahren mussten, um eine neue Gasflasche zu kaufen. Und diese Woche bei unserem Aufenthalt in Italien haben wir nach langem Ringen endlich eine neue Gasflasche inkl. Adapter erhalten. Allerdings stellte sich heraus, dass die Einfüllöffnung nicht auf der rechten Seite war, sodass die Flasche nicht an den vorgesehenen Platz in unserem Camper passte. Oben! 

Schließlich riefen wir unsere italienischen Freunde an, um uns beim Übersetzen zu helfen. Zum Glück konnten wir die aktuelle Gasflasche noch nachfüllen lassen. Unser Camper-Tipp lautet daher, ziehen Sie einen LPG-Tank mit Außenfüllanlage in Betracht. Zum Teil, weil wir mit dieser Lösung schon mehreren Vanlifern begegnet sind. Diese können Sie in fast allen Ländern ausfüllen lassen und das macht es viel einfacher! 

Lesen Sie auch: Gewusst wie: Einen Campervan kaufen oder umbauen

Tipp 2: der Luxus einer heißen Dusche

Beim nächsten Vanlife-Tipp geht es ums Duschen. Daran denkt man zu Hause nicht, aber es ist so ein enormer Luxus. Als wir mit unserem Camper Fred aufbrachen, war noch Hochsommer und die Temperaturen angenehm warm. Unsere Idee für ein Außendusche incl. selbstgebauter Duschkabine, schien perfekt. In diesen heißen Tagen war es wunderbar, sich in unseren Bikinis abzukühlen. Aber die kälteren Tage folgten bald und die Momente, um eine schöne kalte Dusche zu nehmen, nahmen wirklich ab. 

Natürlich können wir einen Topf mit Wasser auf dem Feuer erhitzen und das heiße und kalte Wasser mischen, um eine wärmere Dusche zu machen. Aber wie gerne würden Sie Ihre Dusche auf einem städtischen Parkplatz aufhängen und darunter stehen? Natürlich sind wir nicht nur an den Traumplätzen zwischen den Weinbergen, wo es ein Vergnügen ist, in der Natur zu duschen. 

Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere neuen Vanlife-Freunde uns diese Woche zum Duschen in ihrem Camper „Jits“ eingeladen haben. Wir hatten seit 1,5 Wochen nicht geduscht! Wir waren perplex! Dieses Wohnmobil ist ungefähr so ​​groß wie Fred, aber so effizient eingerichtet. Es gibt nur ein Badezimmer, inkl. heiße Dusche. Was für ein Luxus, was für ein Vergnügen. Sogar Erik (mit einer Länge von etwa 2 Metern) könnte hier im Stehen duschen. Das brachte uns zum Nachdenken, wo können wir ein Badezimmer in Fred bauen? Ein weiterer Vanlife-Tipp, den Sie nicht verpassen sollten.

Tipp 3: Richtmaschinen für ein ebenes Ergebnis

Tatsächlich haben wir in den ersten Nächten, in denen wir im Camper Fred geschlafen haben, festgestellt, dass wir super froh waren, dass wir Nivelliergeräte und eine Wasserwaage auf unserer Reise dabei hatten. Nichts ist ärgerlicher als schief schlafen, schief kochen und schief auf die Toilette gehen (was das Ventil geschlossen hält). Am Anfang war es ein ziemliches Durcheinander mit dem Fahren auf den Levelern. 'weiter, weiter, weiter, halt!' und gerade in diesem Moment fuhr Fred einfach ein bisschen zurück, damit wir wieder anfangen konnten. 

Reisstel.nl | Vanlife in Europa | Camper-Zubehör
Rückblick auf 80 Tage Vanlife in Europa | Praktische Camper-Tipps 12
Reisstel.nl | Was haben wir vom Leben auf der Straße gelernt? † Nivelliergeräte und Wasserwaage
Rückblick auf 80 Tage Vanlife in Europa | Praktische Camper-Tipps 13

Mittlerweile sind wir richtige Profis im Aufstellen der Nivelliergeräte geworden und Fred ist im Handumdrehen eben. Was wir bald herausfanden, war, dass die Höhe der Nivellierer oft einfach nicht ausreichte, also fingen wir an, mit einem zusätzlichen Holzblock unter den Nivellierern für zusätzliche Höhe herumzuspielen. Und jetzt fühlst du es vielleicht schon kommen, das geht nicht lange gut. Einer unserer Leveller ist diese Woche kaputt gegangen! Also müssen wir uns jetzt nach neuen umsehen. Und hier kommt unser Tipp ins Spiel: Sorgen Sie für hochwertige Überladebrücken, die ausreichend Höhe bieten und stark genug sind. 

Diese drei Wohnmobil-Tipps sind nur ein Bruchteil dessen, was wir bisher vom Leben auf der Straße gelernt haben. Sind Sie neugierig auf weitere praktische Tipps? Schauen Sie sich den Blog auf unserer Website an, in dem wir 15 wichtige Wohnmobil-Essentials Teile. Unsere bisherigen Blogs auf wereldreizigers.nl sind. hier finden. Hi!

Avatarbild

Reiseset

VOLLZEITREISE-SET
Niederländisches Reisepaar Erik & Lisa
Europa-Vanlife mit Fred?
Wir haben unser Haus verkauft und Jobs gekündigt, um Abenteuer zu erleben
Ihr Reiseführer für eine ultimative Reise

Fehler gesehen? Fragen? Anmerkung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Möchten Sie jeden Monat tolle Reisetipps und Vorteile erhalten?

logo-weltreisende-grau-1
Übersetzen "
2 Shares
2 Shares
Link kopieren